Der G-Fleet Fitting-Kurs

Wie fitte ich mein Schiff für Solo PVP? William Follet erklärt es uns.

Wir hatten in der G-Fleet des Öfteren mal Leute, die Kurse angeboten haben. Zum Beispiel hat “The Sylance” damals einen Kurs zum Thema Schiffstypen bei uns gestreamt. Auch der “Wurmlochonkel” hat einen Kurs zum Wurmloch bei uns geführt. Außerdem hatten wir den guten “AUTsmarted”, der mit uns einen D-Scan Kurs durchgeführt hat. Seitdem ist es etwas still um die Kurse in der G-Fleet geworden. Um so mehr freue ich mich, dass sich das nun ändert.

Endlich haben wir in der G-Fleet mal wieder einen Kurs für Noobs anzubieten. Unser Fitting-Experte – William Follet – wird uns am Freitagabend live im Stream, während der G-Fleet zeigen, wie man z.B. eine Fregatte, einen Destroyer oder einen Cruiser für Solo-PVP fitten kann. Dann wird er uns erklären, welche Schiffe man zum Beispiel damit angehen kann.

Mich persönlich freut das sehr. Ich bin über die ganzen Jahre nur Missionen geflogen oder habe Bergbau betrieben. Im PVP war ich immer eine typische F1-Drohne, die nur Doctrine-Fittings geflogen ist. Sprich: Ich musste mir nie Gedanken darüber machen, wie man ein Schiff fürs Solo-PVP fitten muss. Ich habe diesbezüglich keine Ahnung. Da ich aber gern mal Solo-PVP ausprobieren würde, macht es definitiv Sinn, dass ich da mal ein wenig Wissen aufbaue.

Danach würde ich das ganze natürlich auch gern testen wollen. Wäre also toll, wenn einer der anderen Kursteilnehmer evtl. mit einem anderen Schiff mal gegen mich aufs Grid geht. Wahlweise im Low-, im Nullsec oder im WH-Space.

Das ganze Event kann man wahlweise bei mir im Stream sehen oder gleich ingame mitmachen. Dazu solltet Ihr natürlich dann parallel den Stream sehen, damit ihr mitbekommt, was William da gerade treibt.

Der ganze Spaß startet wie üblich am Freitag um 19 Uhr. Wir freuen uns auf jeden Fall wie Schmidts Katze, dass wir Euch endlich mal wieder einen EVE Kurs anbieten können.

Livestream: KLICK HIER

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.