Mal bei Null starten

Darf ich vorstellen: Fassbrause

Seit 2006 spiele ich Neovenator. 2014 schaffte ich mir dann Kel Rashem an. Den habe ich aber einige Jahre nur geskillt und nie gespielt. So kam es, dass Kel quasi fast fertig geskillt war, als ich ihn dann 2019 brauchte, als ich mit dem Streamen anfing. Aber wie ist das heutzutage so, wenn man wirklich bei Null anfängt? Ich habe keinen Schimmer.

Heute packte mich die Neugier und so erstellte ich einen frischen Altchar namens “Fassbrause”. Fassbrause ist ein Gallente und wurde heute in New Eden aktiviert. Ich werde mit Fassbrause – und ohne finanzielle oder materielle Hilfe von Neo oder Kel Rashem – schauen, wie ein neuer Spieler sich nach oben kämpfen muss.

Fassbrauses erstes Schiff: Eine Velator

Für das Erste steht das fliegen von Missionen auf dem Programm. Fassbrause braucht ISK. Er hat ein Schiff und die ersten Skills stehen schon in der Queue. Er muss also erst mal Geld verdienen. Aktuell steht Fassi noch im Gallente-Space und nach der G-Fleet wird er am Samstag damit beginnen, die ersten Missionen zu fliegen. Ihr könnt gern dabei auf Twitch zuschauen wie ich mich mit den limitierten Fähigkeiten eines neuen Chars abmühe.

Das wird ein sehr nettes Experiment. Ich bin gespannt, was man als Newbie so alles auf sich nehmen muss, um im Game vorwärts zu kommen. Wie hoch ist die Schwelle, bis EVE Spaß macht? Wir werden es sehen. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt.

2 Kommentare

    • Lax Booster auf 25. Februar 2021 bei 23:21
    • Antworten

    Ich hoffe auf einen Besuch beim PVE-Onboarding xD
    Viel Glück. Tipp: für die Epic Arc reicht ne dual-rep executioner mit T2-Pulse-lasern. Sollte nicht länger als ein, zwei Wochen dauern.

    • Rhas Videll auf 26. Februar 2021 bei 9:49
    • Antworten

    Mmh, als Gallente wäre dafür anfangs eine Trsitan ganz brauchbar, natürlich mit Drohnen.

Schreibe eine Antwort zu Lax Booster Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.