«

»

Mrz 10

Belagerung

Werden von Schweinen belagert : „New Odor“.

Nach mittlerweile drei Wochen Krieg und einem sehr belebten Wurmloch-Leben sind aus einigen Schweine-Piloten ganz passable blutgierige PVP-Piloten geworden, die es sich nicht nehmen lassen im aktuellen Krieg dann auch mal in etwas schlankes zu steigen um dem Aggressor die Stirn zu bieten.

Als „New Odor“ sich dazu entschied neben uns noch 23 anderen Corps den Krieg zu erklären hatten sich die erfolglosen Ninja-Looter wohl gedacht dass man einfach das Geschäftsmodell von Truppen wie PIRAT, Marmite Collective oder gar von CODE übernehmen könne. Dass sich einer der Kriegsgegner anschickt sich zu wehren hatte man wohl nicht auf dem Schirm. Vielleicht hätten sie lieber auf etwas anderes umschulen sollen. Veilleicht auf Webdesigner-Gehilfe oder sowas. Als Killer sind die Leute jedenfalls echt lausig.

Kurz vor der heißen Phase des Krieges schaffte ich einiges an Kriegsgerät in die Sternensysteme in denen sich die illustre Truppe in der Regel aus ihren Schiffen schälen lässt und wartete an der lokalen Stationsbar bei einem Bierchen auf meine werten Mitschweine. Währenddessen folgte ich in einer schicken kleinen Ares dem Kriegsgegner in seiner Oracle von Zitadelle zu Zitadelle und von Station zu Station. Er war nie allein und das sollte er auch wissen. Ein paar Dockingspielchen später stellte er fest dass er mit seinem Sniper-Dreirad meiner Ares nichts anhaben konnte. Er kam einfach nicht auf Range, also lies er es und dockte. Ich setzte mich wieder an die Bar und trank ein Bier.

Verpflegung für einen netten Camping-Abend im System der Gegner

Es dauerte nicht lange und die ersten Frontschweine (Ich liebe diese Wortspiele) gesellten sich zu mir. Unter anderem auch Dragoon Caredaan, welcher sich immer freut wenn er jemanden über den Haufen schießen kann, zeigte das meiste Sitzfleisch. Am ersten Abend sprang er in das System wo drei der Gegner online waren. Die loggten vor Schreck sofort aus.

Aber Dragoon hat Geduld und versammelte sich und seine neutralen Alts um die Angel auszuwerfen. Da unser Kriegsgegner seine Primetime anscheinend zu in Deutschland nachtschlafender Zeit und Dragoon das meiste Sitzfleisch hat, sahnte er auch dem ersten Kill ab. Der Kollege namens (Oh man, ich kann nicht mehr) „New Eden God“ dockte ab, ging mit seiner Oracle auf einen seiner Sniper-Spots. Da hatte er die Rechnung aber ohne Dragoon gemacht. Eh er sichs versah hatte Dragoon ihn ausgescannt, angewarped, getackled und hat ihm das Schiff vom Pod gestrippt.

Peng! Der erste Klatsch und seit bestehend er Schweine im Weltall GmbH der erste Kill in einem Krieg. Neben dem Orden „Jaqueline der Woche“, welcher an Schweine ausgegeben wird, die sich während eines Krieges aus einem Indu oder einem Missionsschiff schießen lassen haben wir nun auch den „1st Blood Orden“. Der wird Piloten verliehen, die in einem Krieg den ersten Abschuss eines Gegners schaffen.

Ich frage mich nach wie vor warum uns dieser Typ den Krieg erklärt hat. Normalerweise würde es uns nicht jucken. Wir würden einfach unser Ding durch ziehe, weil die Chance auf ein Gefecht eher unwahrscheinlich ist. Dieses mal ist aber etwas anders. Ich glaube die Schweine haben nach drei Wochen keine Lust mehr den Kopf einzuziehen und sich im WH zu verkriechen. Die wollen was ab ballern und wer kann es ihnen nach drei Wochen Krieg auch verübeln.

Ich für meinen Teil finde langsam Gefallen an der Sache.

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Gargarosh

    Aber nicht das ihr jetzt zu HS Griefern mutiert!!!

  2. Neovenator

    Nein, wir helfen den Aggressoren nur bessere Menschen zu werden und bessere Fittings zu fliegen.

    Thrasher: http://pod-express.de/kb/index.php/kill_detail/140/
    Catalyst Nummer 1: http://pod-express.de/kb/index.php/kill_detail/141/
    Catalyst Nummer 2: http://pod-express.de/kb/index.php/kill_detail/142/

    Der wollte wirklich Solo eine Skiff damit ganken. Kopf>Tisch

  3. Mort Bakhar

    Oh wie ich diese Wochen hasse, wenn man sich einschränken muss. Sehr cool, das ihr gecheckt habt wer der Gegner wirklich ist und vor allem auch ober angreifbar ist. Sauber durchgezogen. So sollte der Pvp-Wing einer Corp funktionieren. Respekt und weiterhin gute Jagd.

  4. Neovenator

    Das war ein Glücksfall. Keine Ahnung was die von uns wollen, aber mit DIESEM Fitting werden sie es nie bekommen. Und weg war die Abbadon: http://pod-express.de/kb/index.php/kill_detail/143/

    1. Mort Bakhar

      Was ein Vollpfosten.

Kommentar verfassen