«

»

Sep 10

Tapetenwechsel

Wechselt zur Razor Alliance. Die Schweine im Weltall GmbH.

Mehr gibt es fast nicht zu berichten. Wir verlassen unsere Allianz und treten der Razor Alliance bei. Ich könnte nun lange über die Gründe für den Wechsel referieren, aber ich denke dass sich jeder denken kann, dass man nicht mal einfach so, ohne einen triftigen Grund eine Corp von Allianz A zu Allianz B verschiebt.

Das gute ist, dass Razor quasi nebenan wohnen. Vier Jumps vom DFP zum RZR Space ermöglichten es, den Umzug quasi an zwei Tagen durchzuführen. Eine Incursion im DFP Gebiet sorgte allerdings für einige Einschränkungen. Ein mal raus gesprungen, kann man mit einem Capital nicht mehr per Cyno rein kommen. Auch die Jump Bridges sind durch die Incursion für Subcaps unbrauchbar.

In einer fabulösen Hau-Ruck Aktion haben wir die Caps raus gesprungen und die Subcaps quer durch die Sanchas an den Gates geschafft und so alles in unsere neue Heimat verfrachtet. Die Schweinchen sind seit Freitag Abend schwer damit beschäftigt alles Besenrein im DFP Space zu hinterlassen. Die Kündigung wurde dem Allianz-Lead der DFP dann am Sonntag gegen 22 Uhr deutscher Zeit zugestellt.

Wir wechseln somit auch von der Geminate Coalition zur Drone Control Unit. Zum Glück für uns, ist unser Staging System das selbe mit dem wir auch für die GemiCo gestaged sind. Sobald sich die Schweinchen in der neuen Heimat niedergelassen und die ganze Bürokratie hinter sich gebracht haben, geht es dann wieder zum Alltag über.

Warum Razor? Nun, zum einen sind einige der Schweinchen Ex-Razor Piloten, zum anderen hat Razor die Noob-Fleet immer stark unterstützt. Hinzu kommt dann noch die Räumliche Nähe zur DFP, was uns den Wechsel extrem leicht macht. Ich kenne das RZR Ally-Lead und habe durch meine Vergangenheit in -ZET- auch entsprechende Vorkenntnisse, wie es dort so läuft.

Es war für die gesamte Corp ein turbulentes Wochenende. Dennoch haben alle an einem Strang gezogen und zusammen gearbeitet. Ich kann gar nicht oft genug betonen, wie einfach diese Corp mir meinen CEO Job macht. Es gab weder Mimimi, noch sonst irgendwelches Drama. An dieser Stelle dafür: DANKE! Auch dafür dass die gesamte Corp so geschlossen da steht.

Es war ein turbulentes Wochenende, aber ich denke es wird sich lohnen.

2 Kommentare

  1. AlignOutGoing

    Razor, hm? Immerhin bleibst du Blue 😀 Hab auch schon drüber Nachgedacht mal neue Wände zu beziehen, aber wir sind schon so lange in der GemCo, die Wurzeln zu kappen ist immer ein sehr schwieriger Schritt. Respekt wenn es bei dir so Reibungslos funktioniert hat. o/

    1. Neovenator

      Wir gehen auf jeden Fall in Freundschaft auseinander und wir leben quasi Seite an Seite. Das ist schon okay. Wir helfen den DFP PIloten, wo wir können und arbeiten auch gern mit ihnen zusammen. Einzig der Wechsel von der GemiCo zur DCU ist neu für uns. Wir sind schon sehr gespannt, wie das ganze für uns funktionieren wird.

Kommentar verfassen