Flotten für NewBro’s

Kommen sie wieder auf den Deutschen Launcher? Deutsche Community-Flotten.

Seit dem Weggang von CCP Phantom haben die FC’s der deutschen Community-Flotten ein echtes Problem, ihre Flotten mit Leuten zu füllen. In der Vergangenheit war es immer so, dass unser „Otto Erich Stollmmler“ von der Deutschen EVE Lerhanstalt sich die Mühe machte, die Informationen über die Events der kommenden Wochen zusammen zu sammeln, sie zu bündeln und alles an CCP Phantom zu senden. Phantom suchte sich dann die passenden Events heraus und publizierte sie auf dem Deutschen Launcher.

Seit Ende letztem Jahres ist dem aber nicht mehr so. CCP Phantom und andere Community-Leute wie CCP Logibro und CCP Shadowcat arbeiten nicht mehr für CCP und der Deutsche Launcher wurde einfach auf den News-Stream des englischen Launchers umgestellt. Für die meisten Spieler ist das kein Problem. Es gibt aber tatsächlich EVE Spieler, die kein Englisch sprechen und jetzt nicht mehr wissen, was da eigentlich steht. Hinzu kommt, dass keine Community-Flotten mehr auf dem Launcher zu finden sind und neue Spieler keinen Hinweis darauf bekommen, dass es Menschen gibt, die ihnen bei ihren ersten Schritten in New Eden helfen möchten.

Die Deutschen Community-FC’s, welche den Fokus auf neue Spieler legen, bekamen das umgehend zu spüren. Wenn man nicht mehr auf dem Launcher angepriesen wird, ist es schwer, neue Spieler zu erreichen. Diese Zustand sorgte mitunter dafür, dass die NewBro Community-Flotten meist nur noch mit Stammpersonal dahin dümpelten und kaum neue Piloten dazu kamen.

Otto Erich Stollmmler, den ich immer den „Community Otto“ nenne, veranstaltet selbst keine eigenen Flotten. Sein Ding ist es, die Leute zueinander zu bringen und das macht er sehr erfolgreich. Er betreibt eine eigene Ingame Mailingliste namens „DEUComm“ und einen Discord-Server zum Thema Community-Flotten. Jeden Sonntag fasst Otto alle anstehenden Community-Flotten im Deutschen Raum zusammen, packt alles in eine Rundmail und versendet sie über die Ingame Mailingliste. Parallel dazu aktuaslisiert er jede Woche einen Thread im offiziellen Forum von EVE-Online.

Dennoch ist es sehr schwer, an neue Piloten heran zu kommen. Aus diesem Grunde hat Otto das Gespräch mit CCP Guard gesucht. Die Möglichkeit dazu hatte er auf der G-Fleet in Berlin. Dank Ottos Hartnäckigkeit und dem Fakt das CCP Archduke, welcher Deutsch spricht, auch anwesend war, bekamen wir einen exklusiven Gesprächstermin mit CCP Guard. Wir schilderten unsere Lage und äußerten ein kleines „CCPlease“, ob es die Möglichkeit gäbe, den Deutschen Launcher wieder mit Infos zu bevorstehenden Community-Flotten zu befüttern. Wir hatten uns eigentlich keine großen Chancen ausgerechnet, dass da etwas zu machen sei, aber wir wurde überrascht.

CCP Archduke hat großes Interesse an dem Projekt und in Absprache mit CCP Guard haben wir vereinbart, dass man sich die Sache gemeinsam mal anschauen will. CCP Guard will prüfen, wie einfach es ist, den Deutschen Launcher wieder mit Community-Flotten zu füttern und CCP Archduke würde das befüllen des Launchers mit den von Otto gelieferten Informationen übernehmen. Technisch soll das wohl kein großes Ding sein und auch nicht übermäßig viel Zeit in Anspruch nehmen. CCP Guard kam dann noch auf die Idee, ich solle mich mal beim ISD bewerben. Das würde einige Dinge einfacher machen. Ich bin diesem Vorschlag dann gestern auch nach gekommen und habe mich beworben.

Alles in allem bin ich guter Dinge, dass sich dort etwas bewegen wird. Dennoch haben wir aktuell den Status, dass erst mal nichts konkret beschlossen wurde und wir uns erst mal auf das Wort von CCP Guard und CCP Archduke verlassen müssen. Ich jedenfalls, fände es klasse, wenn CCP sich dahingehend offen zeigen würde. Deutsche Community-Flotten mit dem Fokus auf Neue Spieler sind in meinen Augen sehr wichtig. Gerade bei diesen Flotten machen neue Spieler die ersten Gehversuche und bekommen Schützenhilfe von alten Hasen.

Wenn Ihr unseren Otto Erich Stollmmler mit seiner ehrenamtlichen Tätigkeit unterstützen möchtet, dann tut mir den Gefallen und macht seine Ingame-Mailingliste und seinen Discord-Server bekannt, wo ihr nur könnt. Schickt Eure neuen Piloten da hin. Am Ende haben wir alle etwas davon. Mehr Piloten, mehr Miner und mehr Gegner, mit denen wir uns im PVP messen können.

Offizieller Thread der DEUComm: KLICK
DEUComm Discord-Server: KLICK
Ingame Mailingliste: DEUComm

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.