Ein Logo für Facebook

Die EVE Online Group Germany auf Facebook

Social Media. Facebook, Twitter, Instagram und wie sie alle heißen. Man kommt ja nicht mehr drumherum. Überall in den sozialen Medien tummeln sich Streamer, Influencer und andere komische Menschen. Ich hatte mich bislang immer nur auf meinen Blog eingeschossen. Natürlich habe ich mit Neovenator auch ein Twitter-Profil, aber eigentlich twittere ich sehr selten. Den ein oder anderen Stream auf Twitch hatte ich auch schon laufen, aber irgendwie bin ich noch zu unbeholfen für diesen modischen Schnickschnack.

Ich bin allerdings durch meine Vergangenheit als konkret krass, fett stabiler C64 Elitecracker der Commodore 64 Crackinggruppe „Fairlight“ über Facebook recht aktiv. Dort stehe ich in engem Kontakt zu meinen C64 Szene-Kollegen aus den wilden 80ern, als 8-Bit noch genug waren und man den King auf dem Schulhof war, wenn man die neuesten Games auf 5,25″ Disks dabei hatte. Da bleibt es nicht aus, dass man als EVE Online  Fan irgendwann auch über die ein oder andere Social Media Gruppe zum Thema EVE Online stolpert.

Hängen geblieben bin ich auf der „EVE Online Group Germany„. Eine recht nette und freundliche Gruppe, die einem nicht all zu sehr auf den Sack geht. Ich muss dazu sagen, dass ich deutsche Facebook Gruppen normalerweise meide. Nirgends sonst habe ich mehr Misanthropie angetroffen, als in deutschen Social Media Gruppen. Dabei scheint mir das ein komplett deutsches Ding zu sein. In englischen Gruppen ist der Arschloch-Level meiner persönlichen Erfahrung nach, nicht so hoch. Während sich die Leute in englischen Gruppen für einen freuen, wenn man etwas geschafft hat, springt in den deutschen Gruppen meist erst mal eine Armee von Hatern aus irgendwelchen Löchern und sagt Dir, was Du alles falsch gemacht hast. Das kann schon echt schwer nerven.

Die Leute in den deutschen Gruppen gönnen sich z.T. nicht mal den Dreck unterm eigenen Fingernagel. Man posted etwas und schon springt die erstbeste Besserwisser-Arschgeige aus dem Spint und macht einem sein eigenes Posting mit z.T. echt beschissenen Kommentaren nieder. Ich erinnere mich noch, als ich ein bevorstehendes Noob-Fleet Event postete und irgend so ein Vollzeit-Klappspaten mich darauf in einem Kommentar fragte, ob ich die Gruppe nun immer mit Postings „beglücken“ würde, wenn in der Noob-Fleet ein royales Häufchen gelegt würde. Ich fragte mich nur: Was läuft falsch, im Leben dieses Typen?

Wie dem auch sei. Ausfälle dieser Art sind in der EVE online Group Germany eigentlich eher die Ausnahme. Es gab mal eine kurze Invasion von KMW-Piloten, die versucht haben, die Gruppe für ihre persönliche Propaganda zu nutzen. Diese wurden aber durch die Admins nach einiger Zeit auch ausgebremst und eingenordet. Die Moderation der Gruppe erfolgt ohne viel Trara. Was mir persönlich sehr wichtig ist, ist dass die Admins nicht jedem andauernd ihrem E-Penis ins Gesicht watschen, wie das damals bei Eveger.de der Fall war. Da waren die Admins aus meiner Sicht…. na, sagen wir mal ‚anstrengend‘. Einer der Gründe, warum ich der Plattform damals den Rücken gekehrt hatte.

Ansonsten ist es in dieser Facebook-Gruppe eigentlich ganz gemütlich. Es gibt viel Smalltalk und die obligatorischen „Danke für die Aufnahme“ Posts. Für jemanden, wie mich, eine optimale Umgebung. Was ich sehr schätze ist, dass manche auch schicke Battlereports einstellen oder auch die ein oder andere Diksussion vom Zaun brechen. Manchmal sogar ungewollt. Das Postaufkommen ist übersichtlich und geht so auch keinem wirklich auf die Nerven.

Was mir aber schon immer ziemlich auf den Sack ging, war das Logo der Gruppe. Das Ding sieht wirklich unglaublich hässlich aus. Ich sprach darauf hin mit einem der Admins und wir kamen auf die Idee „Lass doch mal die Community was neues bauen“. Ich bin mir sicher, dass wir in der Community einige Piloten haben, die grafisch richtig was drauf haben und uns sicher helfen können, der Gruppe ein echt geiles Logo verpassen zu können.

Und da kommt IHR ins Spiel

Ich möchte der Gruppe ein neues Logo sponsoren und würde Euch bitten eines für die Facebook Gruppe zu erstellen. Schickt mir die fertigen Logos dann bitte per Mail an neo (at) pod – express . de und vergesst nicht Euren Ingame-Namen mit dabei zu packen.

Die besten drei bekommen jeweils ein Geschenk von mir. Die Preise  bezahle ich aus der eigenen Tasche. Die Facebook-Gruppe ist da nicht involviert.

Erster Preis
1x Faction Battleship inkl. Fitting
600 Plex – gesponsort von Seldon Vestrit

Zweiter Preis
1x Faction Battlecruiser inkl. Fitting
300 Plex – gesponsort von Seldon Vestrit

Dritter Preis
1x Faction Cruiser inkl. Fitting
200 Plex – gesponsort von Seldon Vestrit


EINSENDESCHLUSS IST DER 31.10.2018

Ich bin sehr gespannt, ob ich überhaupt Einsendungen bekommen werde. Schauen wir mal, ob einige meiner Leser Plan davon haben, mit Grafiksoftware umzugehen, denn ganz ehrlich: Alles was ich mit Software wie Photoshop, Gimp oder Paint.net fabriziere, sieht aus wie eine Kartoffel auf Drogen.

Auf lange Sicht würde ich auch gern ein eigenes „Logo“ für meinen Blog haben wollen. Wäre echt cool, wenn ich da Unterstützung von einem Profi bekommen könnte. Das Logo soll auch hinterher neben dem Blog in evtl. gemachten Streams oder generell in Videos auftauchen.

Aber erst mal die EVE Online Group Germany. Die braucht das dringender, als ich. Ich bin sehr gespannt, was ich von Euch bekommen werde.

LINK: https://www.facebook.com/groups/EvEogger/

Nachtrag, 28-09-2018
Die Preise für die ersten drei Plätze wurden dank einer großzügigen Spende von Seldon Vestrit um diverse PLEX Gewinne erweitert. Viel Erfolg und viel Glück beim Wettbewerb.

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Wuschel on 27. September 2018 at 9:15
    • Antworten

    Hey, gibts für die Einsendung ne Deadline? Die Idee ist cool 😀

    1. Deadline. Puuuuh. Jetzt hast Du mich 🙂
      Ich würde sagen die Deadline ist der 31.10.2018

      Ich aktualisiere gleich mal den Blogpost.

  1. Ich vertrete die Meinung, dass die Mehrheit vernünftiger Leute auch kein Problem damit hat, sich auf Englisch zu unterhalten. Deshalb sind die eher in internationalen Eve Communities unterwegs. Die, die des Englischen nicht so mächtig sind, bleiben dann übrig. Eine zweite Sprache zu lernen erfordert nicht soviel Hirn, aber genug Motivation und die dazugehörige Einstellung.
    Und genau die Einstellung zeigt sich dann auch in anderen Bereichen. In Eve habe ich mit rein deutschen Communities bisher weniger positive Erfahrungen gemacht. Deshalb bin ich einer internationalen Gruppe und blogge auch auf Englisch.

    P.S.: Du hast Post.

    1. Ja, da ist was dran. Ich spreche zwar ganz gut englisch, kann aber meist nur nüchternes Zeug sprechen und keinen Wortwitz rüberbringen. Deswegen bleibe und blogge ich lieber bei Deutsch, bevor ich hölzern auf Englisch bloggiere. Da komme ich besser mit klar 🙂

      P.S.:
      Danke für die Post. Du bist der erste (und dann auch noch prominente), der Logos eingereicht hat 🙂 Mal schauen, was noch so kommt.

  2. Durch den Podcast bin ich auch in der deutschen EVE Gruppe und auch in der, ich nenne sie mal kmv Gruppe . Lese da zwar nix aber poste ja auch immer die neuen Folgen in beiden Gruppen und wurde dafür bisher noch nicht angegangen… Vielleicht freuen sich die Leute auch einfach das es den Cast gibt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.