Tumbleweeds in Pochven

Hallo? Jemand zuhause? Neo schaut nach.

“Was für eine saugeile Idee” dachte ich, Als William Follet meinte “Lass uns doch mal mit der G-Fleet nach Pochven rein und schauen was da so geht”. Schon stand der Plan und mir zwei Flotten aus ging es aus Jita dann auch auf den Weg.

Per Filament ging es dann in eines der Triglavian-Systeme. Ich war gespannt, was uns erwarten würde. Kaum angekommen, war ich von der Atmosphäre beeindruckt. Ein dunkles rot prägt das System. Alles sieht ziemlich unheimlich aus. Überall wabern Nebel im Space herum, in denen es ab und an mal blitzt. Die perfekte Umgebung für ein wenig gepflegtes PVP.

Unser Plan: Den Verrätern, die sich in die Dienste der Triglavians gestellt haben ein wenig die Falten aus dem Sack zu prügeln. Da musste doch was gehen. Außerdem wurde Björn Bee mit einer 58 Mann Flotte irgendwo in Pochven gesichtet. Wir haben also guter Dinge, dass wir etwas zu schießen bekommen würden.

Kein Standing – Kein Jump

Wir begannen uns umzuschauen. Da ich dieses mal kein Raumschiffbenzin dabei hatte, konnte ich sogar den Kommandos zeitnah folgen. Wir warpten durch die Gegend, checkten den D-Scan und wunderten uns, dass in diesem System absolut nichts lo szu sein schien. Lediglich ein paar verstrahlte Triglavians schienen hin und wieder irgendwo herum zu dümpeln. Es sah nicht gut aus, für uns.

Damit man die Stargates benutzen kann, muss man entsprechendes Standing bei den Triglavians haben. So kann man dann von Trig-System zu Trig-System springen. Die meisten von uns erfüllten dieses Standing nicht. Also war das auch keine Option für uns.

Auf NPC Stationen kann man noch docken

Wir machten einen kleinen Zwischenstopp an einer der in Pochven gefangenen NPC Stationen. Wenigstens dort konnte man noch docken. Langsam machte sich bei mir die Müdigkeit breit. Wir hatten noch ein Wurmloch gefunden, welches wieder in den Highsec führte. Auf der anderen Seite wurde man allerdings auch von Trigs in Empfang genommen. Man musste also flott sein, wenn man da durch wollte.

Wir versuchten noch, irgendwo ein paar PVP Gegner her zu zaubern, aber es tat sich einfach nichts. Die Chance, bei einem erneuten Versuch mit zwei Flotten in ein anderes Trig System zu filamentieren, war gering. Deswegen haben wir uns dann auch dagegen entschieden und sind durch das Wurmloch mit kurzen schnellen Schritten raus in den Highsec ausgebüchst.

Die Sonnen der Triglavian Systeme sind einen Besuch wert.

Manchmal hat man kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu. Mit einer PVP Flotte hat man halt keine Garantie, dass man auch was zum schießen bekommt. Es ist wie beim Angeln. Man kann die tollste Angel haben. Wenn die Fische nicht beißen, nutzt einem das gar nichts. Vor allem, wenn keine Fische im Teich sind.

Vielleicht beim nächsten mal. Ich finde die Idee, in Pochven herum zu stomern jedenfalls sehr gut.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.