Liberate Tenerifis

Endlich befreit: Das vierte System
 

Der Feldzug hat begonnen. Die Truppen der glorreichen Razor Alliance sind zusammen mit ihren Verbündeten von XIX und der TEST Alliance Please Ignore auf dem Vormarsch, um Tenerifis vom Joch der Unterdrückung durch die Blades of Grass Allianz und deren Helfershelfern zu befreien. Bislang haben die Razor Truppen in schweren Gefechten mit den Agressoren drei Systeme von den Unterdrückern befreien können. Das vierte System fiel heute in den Morgenstunden ebenfalls in die Hand der glorreichen Befreier. Das vierte Leichte Entosis-Battalion konnte unter dem Kommando von Skymarshal Forkrul Assail das Sternensystem C-FD0D einnehmen und die lokale Bevölkerung befreien.

Überschwänglicher Empfang der Razor Truppen in C-FD0D
 

Mit Paraden und überschwänglichem Applaus wurden die Befreiungs-Truppen der glorreichen Razor Alliance beim Einmarsch durch die Bewohner des Systems begrüßt. Das ankern der Razor Territorial Claim Unit wurde allerortens mit Feuerwek und Volksfesten gefeiert.

Von den Besatzern eingerichtete Arbeitslager, in welchen Waisenkinder und Alte Menschen, Munition für die Unterdrücker herstellen mussten, wurden von den Befreiern der glorreichen Razor Alliance umgehend geschlossen. Kolaborierende Gefängniswärter wurden einem Standgericht vorgeführt und anschließend umgehend exekutiert. Die befreiten Kinder und Jugendlichen, sowie die mißhandelten alten Leute  wurden umgehend in gut ausgestattete Pflegeheime gebracht. Man versucht die Kinder nun zu Pflegeeltern zu vermitteln.

Befreite Waisenkinder grüßen Skymarshall Forkrul Assail in C-FD0D
 

Es wurden sofort Versorgungswege zur Legacy Coalition eingerichtet, um die notleidende Bevölkerung der befreiten Systeme mit Nahrung und Dingen des täglichen Gebrauchs zu versorgen. Eine extra dafür eingestellte Logistik-Division stellt sicher, dass alle befreiten Planeten schnellsmöglich mit Gütern versorgt werden. Die Pionierbattalione V und VII der Razor Allianz sind dabei den Anwohnern zu helfen, die zerstörte Infrastruktur wieder lauffähig zu bekommen. So kann die autarke Versogung bald wieder hergestellt werden.

Die offizielle Hymne der Razor Alliance
 

Aktuell besteht für die befreiten Systeme noch der Kriegszustand und somit fallen sie noch unter das Protektorat der glorreichen Razor Alliance. Der Allianzfürung nach, können die Regierungsgeschäfte aber bald wieder an die lokalen Politiker und Parlamente übergeben werden, sobald sich diese der Razor Alliance angeschlossen haben. Zur Zeit sorgen vier extra abkommandierte Razor Divisionen für die notwendige Sicherheit der befreiten Sternensysteme.

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Lang lebe razor

    • Gargarosh on 1. September 2018 at 20:52
    • Antworten

    Woah das ist ja feinste Propaganda hier 😀

  2. Welch glorreiche Taten die glorreichen Befreier so glorreich vollbringen! Hallelulia!

  3. Ist alles eben sehr glorreich 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.