«

»

Jun 19

War da eine Keepstar?

Partyalarm im Auga.

Der vergangene Freitag war ein Höchstmaß an Improvisation bei der Noob-Fleet. Geplant war ja dass die Raubritter zusammen mit der Noob-Fleet in Providence eskalieren gehen. Kollegen von den New Eden Allstars hatten dort noch drei Ratting-Carrier, die sie furios dort platzen lassen wollten. Wir alle freuten und schon wie Bolle auf den Event als dann durch den Allianzchannel ging dass eine Keepstar im Lowsec-System Auga geankert würde.

Für uns in der Drohnenregion bedeutete dies ein evtl. kurzfristig angesetzter Max CTA. Bei einem Max CTA ist jeder der eingeloggt ist gefälligst im Kampfverband. Wer da beim Nasebohren, Minern oder Ratten erwischt wird, wird in der Regel kielgeholt, danach geteert, gefedert, gevierteilt, nass gemacht, trocken geföhnt und darf sich danach eine Standpauke anhören… Wenn er dann noch lebt.

Gegen 19 Uhr war die Situation noch unklar. Raubritter und Noob-Fleet warteten in Jita auf weitere Informationen. Als kein Max CTA ausgerufen wurde entschieden sich DFP & Noob-Fleet dennoch mal in Auga nach dem rechten zu sehen. Kaum dort eingetroffen traf uns mit 1200 Leuten im Local die TiDi. Hier bekamen die Noobs einen ersten Eindruck davon wie anstrengend EVE Online sein kann. Mit unserer Confessor Flotte wurden wir nach kurzer Atempause trotz massiver TiDi sofort angegangen und verloren den Primary, sowie den Secondary FC. Nach einem kleinen Schwarmützel verdufteten wir dann erst mal aus der TiDi-Hölle und nachdem unsere FC’s reshipped hatten ging es dann doch in Richtung providence.

Auf nach Providence…

Dass in Auga die Keepstar belagert wurde kam uns zugute, denn so wartete auf uns kein Schwein in Providence, was uns den ein oder anderen echt guten Fight bescherte. Wir machten einige Kills, verloren aber auch den ein oder anderen Piloten. Das machte aber gar nichts aus, denn die Stimmung war echt gut. Sogar Forkrul Assail, seines Zeichens FC bei der RAZOR Alliance hatte sich zu uns gesellt und flog in der Noob-Fleet mit.

Nach und nach schnetzelten wir uns durch Providence als dann doch die Idee aufkam wieder mal bei der Keepstar vorbeizuschauen. Gesagt getan und was soll ich sagen. Wir kamen quasi richtig zum Finale.

Keepstar mit Avatarsalat

Im Local war gut was los, aber die TiDi hielt sich dieses mal halbwegs in Grenzen. Ich hatte inzwischen auch durch übermäßigen Bierkonsum total den Überblick verloren und eierte bleiern hinter der Flotte her. Wäre ein Concord Offizier anwesend gewesen, hätte er mir locker die Flugerlaubnis eingesackt, aber wo kein Kläger da auch kein Richter und so machte ich mich daran auf die Keepstar zu feuern.

1,2,3,4,5,6,7,8,9, aus. Hier kommt die Sonne (Frei nach Rammstein)

Um 21.58 EVE Time war es dann so weit. Die Keepstar platzte regelrecht aus allen Nähten und bescherte allen Anwensenden einen furiosen Sonnenaufgang. Ich war da schon lange geistig auf Autopilot. Ich wurde dann noch irgendwann aus dem Schiff geballert und fand mich zurück auf meiner Heimatstation im 0.0 wieder. Damit war der Abend für mich dann auch gelaufen. Heiligs Lieschen, war das ein Spaß.

Zwar hat mich und wahrscheinlich jeden anderen auch die TiDi am Anfang so richtig angenervt, aber dafür haben wir jetzt alle eine Keepstar auf dem Killboard. Wann sieht man schon mal 300 Milliarden am Stück in Rauch aufgehen? Ich hoffe euch hat die Noob-Fleet auch so einen Spaß gemacht.

Dennoch waren das jetzt zwei echt geile PVP-Lastige Noob-Fleets. Am kommenden Freitag wollen wir es wieder ruhig angehen lassen und pünktlich zum sich ankündigenden Sommerloch mit kaltem Bier und Chips im HighSec eine Runde minern gehen. Details zur Noob-Fleet am 23.06.17 findet ihr wie immer auf der NOOB-FLEET Seite.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern und auch bei den FC’s für den schönen Abend und hoffe euch auch am kommenden Freitag nur Chilly-Vanilly-Noob-Fleet begrüßen zu dürfen.

 

Kommentar verfassen