«

»

Mrz 14

Oh mein Gott. Es ist voller Bubbles!

Spammt Bubbles im Wurmloch. Der Neo.

Langsam leben wir uns im Wurmloch ein. Es ist nicht einfach, denn jeder der mich ein paar Tage kennt, der weiß dass ich außer dass ich ideenlos eine POS Umkreise mit einem Wurmloch nicht viel anfangen kann. Allerdings ist gerade Krieg und in Curse hängen PL herum, was einen Ausflug zum Angeln ans Utopia Gate erschwert. Es ist also an der Zeit etwas Initiative zu zeigen und sich mit dem WH anzufreunden. Meine bisherigen Versuche in diese Richtung waren eher mau. Man muss nur meine Ex-Corp fragen. Die haben bestimmt die ein oder andere „Neo umkreist eine POS“ Story auf Lager. Wie dem auch sei. Ich musste etwas unternehmen, also machte ich mich daran die ersten kleinen Schritte im WH zu machen.

Zusammen mit den anderen üben wir uns im Wurmloch-Leben. Leicht ist es nicht. Ich habe mich mittlerweile mit den Scannern angefreundet und schaffe im besten Fall den Scan einer neuen Signatur in 2 Zügen. Meist sind es aber dann im Schnitt 3 Züge bis ich die Signatur auf 100% habe. Ich habe zwar alles auf V, aber für manche Sachen braucht man ja auch etwas Talent. Ich bin, was das Scannen angeht da eher ein Fall für die Sonderschule.

Mit Tripwire spielen wir auch gerade herum, aber für eine Truppe die sich aktuell noch nicht weit durch die Chains bewegt ist es -noch- verzichtbar weil wir unsere Aktionen zunächst auf das benachbarte Static C4 und den HS Eingang beschränken.

Lernt Sabre fliegen. Der Neo.

Mir persönlich hat es ja schon immer das Smallscale PVP angetan und wenn nicht eine fette C4 Roaming Gang durch unser WH braust widmen wir uns den Piloten, die in etwa in unserer Truppenstärke auftauchen. Ich habe zu diesem Zweck mehrere kleine PVP Schiffe ins Wurmloch gebracht. Die letzte Zeit fliege ich unheimlich gern eine Sabre. Das Schiff hat etwas und langsam werde ich recht gut darin sie einzusetzen.

Wenn ich eine Interdiction Probe starte

Das gute an der Sache ist, dass selbst Dragoon Caredaan mit ins WH gekommen ist. Der Mann kann mit Wurmlöchern in der Regel noch weniger anfangen als ich, aber langsam findet auch er Gefallen daran und wagt sich weiter durch die Chains als irgendjemand sonst. Wenn man mit Dragoon Caredaan unterwegs ist, dann merkt man schnell dass der Mann ein Faible dafür hat den Space mit Interdiction Probes voll zu schmeißen, bis der Gegner resigniert und sich erschießen lässt. Auch ich habe langsam Gefallen daran gefunden die Sabre zu fliegen und gestern hat sie mir schon die ersten -wenn auch sehr kleinen- Erfolge beschert.

Mutiert zum Trucker. Kel Rashem.

Wo wir grade bei der Sabre wären. Als ich sie ins WH brachte ging ich davon aus dass ich mit 20 Interdiction Spheres locker auskommen würde. Wie oft würde ich schon die Gelegenheit bekommen etwas zu verbubblen? Nun, zwei Tage später waren meine Bubbles alle. Aus diesem Grund gab ich eine Bestellung bei Kel Rashem, dem NPC-Corp Piloten auf. Ich denke mit 500 Bubbles werde ich die kommenden Tage auskommen.

Was ich mich noch trauen muss ist z,B. solo mit der Prospect ein wenig Gas schnüffeln, oder mich auch mal tiefer in die Chain wagen als ich das zur Zeit noch mache. Auch wird der Wunsch größer mal bei den Sleeper-Flotten mit zu fliegen. Aktuell sind wir noch zu unkoordiniert um da regelmäßige Flotten auf die Beine zu stellen, aber hey, wir sind was das hier angeht auch noch Noobs.

Bei aktuell drei Highsec-Kriegen ist das Leben im Wurmloch eine nette Alternative. Was bleibt auch anderes übrig? Ich halte mich bei Highsec-Kriegen an meine eigene GUIDE und wie ich sehe machen es die restlichen Schweinchen auch so. Im Highsec kann ich mich dank Kel Rashem problemlos bewegen. Dazu brauche ich Neo nicht. Die meisten anderen Schweinchen haben ebenfalls Alts mit denen sie im HS herum gondeln. Dazu reicht in der Regel sogar ein Alpha.

Geld verdiene ich noch keines im WH. Ich konzentriere mich erst mal auf das Scannen und auf Smallscale PVP. So lange ich nicht pleite bin sehe ich erst mal keinen Grund Gas abzubauen oder Sleeper klatschen zu gehen. Aber Geld verdienen war ja im Highsec auch nicht mein Antrieb. Schauen wir mal wie sich das hier im WH so entwickelt.

Kommentar verfassen